Ein Jahr Baltic Warriors in den Farben des TSV Sarau

Nun ist es ein Jahr her, dass der TSV Sarau eine neue Sparte in sein Repertoire aufgenommen hat:
Die Kickbox Sparte mit dem Namen "Baltic Warriors " um den Trainer Tjorben Kasch.
 
In diesem Jahr ist viel passiert ...um einige Highlights vorwegzunehmen, wurden 29!! Medaillen für den TSV Sarau erkämpft und über 2800 km zurückgelegt, um insgesamt 3 Kaderlehrgänge und 3 Turniere anzufahren.
5 Mitglieder des TSV Sarau wurde zudem die Ehre zuteil, ins Nationalkader der WKC Germany berufen zu werden und somit dieses Jahr Deutschland bei der Weltmeisterschaft im Kickboxen vertreten zu dürfen. Darauf sind wir sehr stolz.
Eine Ferienpassaktion für die Kinder der umliegenden Gemeinden, sowie ein Selbstverteidigungskurs für Frauen rundeten das straffe Programm der Baltic Warriors in diesem Jahr ab.
Zudem erfreut sich die Sparte einer immer größer werdenden Beliebtheit und einem regen Zulauf, sodass mittlerweile knapp 50 Mitglieder Teil der Kickbox Sparte sind.
Und obwohl die Zahl von 13 Goldmedaillen diversen Meistertiteln, 11 Silbermedaillen, fünf Bronzemedaillen und drei 4.Plätzen sehr sehr stolz macht und die Teammitglieder der Baktic Warriors sicherlich erfreut - so sind sie doch froh darüber, dass jeder in ihrer Sparte willkommen ist :
Ob groß oder klein, dick oder dünn, gesund oder mit Handicap, alt oder jung, ambitioniert oder nur zum fitwerden....und dass hier alle ein tolles Team bilden, das gemeinsam auf Augenhöhe trainiert, miteinander ganz so, wie jeder es kann.