Unsere Kickboxer brauchen eure Unterstützung.

Bitte nehmt euch kurz Zeit und gebt eure Stimme ab. 💪👍

Top-Transfer mit schwerer Knieverletzung

Einer der SG-Top-Transfers wird diese Saison leider nicht mehr zum Einsatz kommen können. Linksfuß Lukas Schultz wird im April am Knie operiert und fällt damit für den Rest der Saison 2018/2019 aus. Einen richtig guten Eindruck machte Winter-Neuzugang Schultz in den ersten Trainingswochen bei der SG I auf die Rückrunde der Verbandsliga-Saison 2018/2019. Nun setzt ihn eine Menikusverletzung außer Gefecht und er wird der SG in den noch austehenden Spielen nicht mehr helfen können. Wir wünschen dir lieber Lukas eine schnelle Genesung und freuen uns schon auf die Saison 2019/2020.

Winter-Neuzugang Truschkowski von Ex-Verein gesperrt

Nachwuchs-Stürmer Phlipp Truschkowski wechselte diesen Winter vom MTV Ahrensbök (Kreisliga) zur SG Sarau/Bosau (Verbandsliga) und stellte sich damit einer neuen Herausforderung. Doch daraus wird wohl erst etwas zur Saison 2019/2020 etwas. Nach horenden Ablöseforderungen seines Ex-Vereins wurde er nun für den Rest der Rückrunde gesperrt und ist erst ab 01.06.2019 wieder spielberechtigt.

Ein junger Spieler darf damit sein Hobby, in seiner Freizeit, nur eingeschränkt wahrnehmen. Trainieren darf er, aber für die Punktspielrunde ist er nun leider gesperrt. Wir hoffen auf gutes Durchhaltevermögen und freuen uns schon jetzt auf deine Pflichtspieltore ab Sommer für die SG.

SG II gut gerüstet für Rückrundenstart

SG Sarau/Bosau II : FC Dornbreite III

5:0 (1:0)

vs.

Tore:

1:0 Eigentor (23.min), 2:0 Gregor Mc Dermott (57.min), 3:0 Gregor Mc Dermott (71.min), 4:0 Timo Jakubenko (85.min), 5:0 Eric Raube (87.min)

Aufstellung SG Sarau/Bosau II:
Voss - Jakubenko, Zubonja, A.Riemke, Morach - Schlenker, Witt (46.min Kähler), Mc Dermott, Meier - Taube, Fabian

Starker Auftritt gegen Landesliga-Vierten

TSV Pansdorf : SG Sarau/Bosau I

1:1 (1:1)

vs.

Tore:

0:1 Marvin Obenaus (27.min), 1:1 Wohlfahrt (45.min)

Aufstellung SG Sarau/Bosau I:

Kohn - Nehring, Bischkopf (C), Uka, Jakubenko - Obenaus (76.min Reimers), Rave (62.min Molt), Roskot, Villbrandt - Meyer (62.min Beckmann), Frahm (59.min Niebergall)

Im letzten Test vor dem Rückrundenstart gegen den VFL Oldesloe trennte sich die SG I von Pansdorf mit 1:1. Die SG I dominierte die Partie gegen den klassenhöheren Gastgeber und erspielte sich ein paar gute Möglichkeiten. Vom TSV Pansdorf kam überraschender Weise nur lange Bälle, die problemlos gekärt werden konnten. In der 27.min erzielte Marvin Obenaus nach Vorarbeit von Sascha Meyer die verdiente Führung. In der 35.min hätte wieder Obenaus auch noch das verdiente 0:2 erzielen können. Durch einen Fehler nach eigenem Ballgewinn, kam Pansdorf durch einen Sonntagsschuss überraschend zum Ausgleich. Nach der Pause wurden die Chancen weniger und der Spielfluss ging durch einige Wechsel ein wenig verloren. Am Ende zeigte sich der Verbandsliga-Aufsteiger gegen den Landesliga-Vierten gut aufgestellt für den Rückrundenauftakt.